Jetzt bestellen und Zubehör im Wert von 165 $ erhalten + GRATIS-Versand

Rezept für Rib-Eye-Steak-Pizza

Vorbereitungszeit

15 Minuten

Kochzeit

60 Sekunden

Dieses Steakpizza- Rezept ist etwas ganz Besonderes. Es kombiniert erfolgreich mehrere kräftige Aromen auf eine Weise, die diese Pizza fast zu einer Art Steaksandwich macht.


Obwohl diese Steakpizza Blauschimmelkäse verwendet und die Meinungen über Blauschimmelkäse geteilt sein mögen, kann diese Pizza den kräftigen, scharfen Geschmack des Käses wirklich nutzen und passt einfach gut zu der pfeffrigen Rauke und dem Meerrettich . Wenn Sie jedoch sicher sind, dass Sie keinen Blauschimmelkäse verwenden möchten, können Sie einen anderen kräftigen Käse wie Camembert oder Fontina verwenden.

Die vielleicht ungewöhnlichste Zutat dieser Pizza ist Biltong , ein südafrikanisches Trockenfleisch vom Rind. Sie finden es vielleicht nicht in jedem Supermarkt, Sie können also auch anderes Trockenfleisch oder Trockenfleisch Ihrer Wahl verwenden. Der wahre heimliche Held dieser Steakpizza ist Meerrettich, der klassisch zu Steaks passt.


Probieren Sie das nächste Mal, wenn Sie eine Pizzaparty planen, diese freche Pizza aus und schicken Sie Ihren Gaumen auf eine Reise.


Zutaten für Steakpizza

  • 8 oz (220 g Ribeye-Steak)
  • 1 TL Meersalz
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 Knoblauchzehen
  • 25g Butter
  • San Marzano Tomaten
  • 1 EL Parmesankäse
  • Fior di Latte Mozzarella
  • 2 EL Blauschimmelkäse oder anderer würziger Käse
  • 2 EL Olivenöl
  • Handvoll Rucola
  • 40 g Meerrettich
  • 80 g Biltong oder anderes Trockenfleisch

Steakpizza Zubereitung

Falls Sie für Ihren Pizzaofen keine Gusseisenpfanne zur Verfügung haben, können Sie das Steak auch in einer (vorzugsweise aus Stahl bestehenden) Bratpfanne braten.

Schritt 1

Eine Gusseisenpfanne bei niedriger Hitze im Revolve Pizzaofen vorheizen

Schritt 2

Das Steak salzen, etwas Olivenöl dazugeben und in die heiße Gusseisenpfanne und in den Backofen geben. Auf einer Seite 4 Minuten garen lassen. Umdrehen und weitere 3 Minuten garen.

Schritt 3

Nehmen Sie das Steak aus dem Ofen und geben Sie Butter, Rosmarin und Knoblauch in die Pfanne.

Für 30 Sekunden zurück in den Ofen stellen und das Steak zum Ruhen beiseite legen (aus der Pfanne nehmen, um den Garvorgang zu stoppen)

Schritt 4

Mischen Sie Biltong in einem Mixer, um es in Krümel zu verwandeln

Schritt 5

Dehnen Sie Ihren Teig und verteilen Sie die Tomatenbasis darauf.

Schritt 6

Streuen Sie etwas Parmesan und Mozzarella auf die Pizza.

Schritt 7

Den Blauschimmelkäse auf der Pizza verteilen und etwas Olivenöl dazugeben

Schritt 8

Backen Sie die Pizza 60–70 Sekunden lang bei 450 Grad, bis sie vollständig durchgebacken ist.

Schritt 9

Das Steak in dünne Streifen schneiden.

Schritt 10

Den Rucola mit etwas Olivenöl beträufeln. Den Rucola auf die Pizza legen und kleine Kleckse Meerrettich auf die Pizza geben.

Schritt 11

Legen Sie das Steak auf die Pizza. Sie können den Saft aus der Pfanne als Dressing verwenden

Schritt 12

Zum Schluss die Biltong-Brösel auf die Pizza streuen.

Machen Sie es zu Ihrem Eigen!

Während das Steak für ein Steakpizza-Rezept eigentlich Pflicht ist, können Sie anstelle von Biltong auch anderes Trockenfleisch sowie andere kräftige Käsesorten ausprobieren, je nachdem, was Sie haben oder mögen. Überlegen Sie sich, welche Speisen Sie zu Steaks kombinieren würden, und seien Sie kreativ.

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen